JHV FC Vulkaneifel 24.05.2023

An die Mitglieder des FC Vulkaneifel e.V.
Hiermit laden wir euch zur Jahreshauptversammlung des FC Vulkaneifel e.V. am
Mittwoch, 24. Mai 2023 um 19.30 Uhr auf den Sportplatz in Manderscheid ein.
Die Tagesordnung findet ihr im Anhang oder im Mitteilungsblatt.
Anträge an die Versammlung sind bis Montag, den 22.Mai 2023 beim 1. Vorsitzenden Andreas
Jungels einzureichen.
Mit sportlichen Grüßen
Andreas Jungels
1.Vorsitzender FC Vulkaneifel e.V.
Cusanusstr. 4
54531 Manderscheid
andreas.jungels@fc-vulkaneifel.de
0151/17274315

Sparkasse fördert Jugendarbeit

Der FC Vulkaneifel freut sich über den Fördercheck der Sparkasse Mittelmosel EMH. Der Leiter der Geschäftsstelle Manderscheid Andreas Kremer übergibt den Scheck an die Vorstandsvertreter Andreas Jungels und Hermann Warscheid.

Frauenmannschaft des FC Vulkaneifel ist Kreispokalsieger 2022

Im Final-Turnier um den Kreispokal an Pfingstmontag in Altrich musste sich unser Team mit den Mannschaften der DJK Morscheid und der FSG Hilscheid messen. Im 1. Spiel gegen FSG Hilscheid gelang dem Team ein ungefährdeter 1:0 Sieg. Auch im 2. Spiel gegen die DJK Morscheid wurde mit einer sehr guten Mannschaftsleistung ebenfalls 1:0 gewonnen.
Der ganze Verein gratuliert der Mannschaft und der Trainer Peter Schäfer recht herzlichzum Pokalsieg.

C-Juniorinnen: Viel Positives trotz 0:3 Niederlage

Temmels. Beim Aufstiegskandidat von der Obermosel konnte im Gegensatz zu den heimischen Spielstätten auf grünem Rasen gespielt werden. Zwei frühe Gegentore stellten die Weichen für den Favorit bereits in den Anfangsminuten auf Sieg. Mit toller Moral und etwas mehr Mut schlugen sich unsere C-Juniorinnen gegen den spielerisch überlegenen Gegner insbesondere nach der Pause aber richtig gut. Die Krönung der starken Defensivleistung gelang unserer Torfrau Jenna, die nach mehreren Paraden im Spiel kurz vor Abpfiff einen gut geschossenen Strafstoß großartig aus dem Eck fischen konnte.

E3 spielt in Thalfang – Spende für Ukraine

Unsere E3 war heute bei der JSG Hochwald Thalfang zu Gast. Wir konnten schnell in Führung gehen und diese auch ausbauen. Obwohl die JSG spielerisch etwas stärker war als unsere Mannschaft, konnten wir bis zur Halbzeit mit 5:1 in Führung gehen. In der 2. Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, welches wir dann schlussendlich mit 6:1 für uns entscheiden konnten!
Thalfang hat die heutigen Einnahmen während der Jugendspiele zu gunsten der Ukraine gespendet.