Mädels aufgepasst

Wir suchen Nachwuchs für die kommende Saison….
F-Jugend Jahrgang 2013/2014
E-Jugend Jahrgang 2011/2012
D-Jugend Jahrgang 2009/2010
melde dich bei:
Thomas Jungels
Mobil/WhatsApp: 0160-97931914
email: maedchen@fc-vulkaneifel.de

Stammvereine beschließen Gründung einer Frauenmannschaft

Vor zwei Jahren wurde damit begonnen, eine Mädchenabteilung aufzubauen. Zur kommenden Saison werden Mädchenmannschaften von der F- bis zur B-Jugend gemeldet. Für den Frauen-Seniorinnenbereich gibt es über 20 Interessentinnen. Um der weiblichen Jugend eine Perspektive zu geben und den Bedarf im Frauenfussball gerecht zu werden, haben die 7 Stammvereine beschlossen, in der nächsten Saison ein Frauenmannschaft im Seniorinnenbereich zu melden.
Thomas Jungels ist hier der Ansprechgpartner und Motor der positiven Entwicklung. Bei Interesse und Fragen ist er über thomas.jungels@fc-vulkaneifel.de erreichbar.

FC Vulkaneifel auf Titelseite von fussball.de

Der gerade gegründete FC Vulkaneifel hat es auf die Titelseite von fussball.de geschafft. Diese Aufmerksamkeit wurde besonders durch das Engagement im Frauenfußball geweckt.
Hier der Link zum Artikel

Gegen den Trend: Fußballboom in der Vulkaneifel

TV Artikel vom 14.04.2021 zur FC Vulkaneifel Vereinsgründung
Hier der Link zum Artikel:

https://www.volksfreund.de/sport/region/meerfeld-gegen-den-trend-fussballboom-in-der-vulkaneifel_aid-57324831?utm_source=facebook&utm_medium=referral&utm_campaign=share&fbclid=IwAR3nV1Au6bQFTOqNM7a6UUb-OS248bGwJ7Mrf1qEEpQIxBDm8vZIJMlMeMU

Saisonabbruch + Annullierung

Der Punktspielbetrieb der Saison 2020/21 wird in allen Spiel- und Altersklassen eingestellt, die bisher ausgetragenen Begegnungen werden annulliert, Auf- und Absteiger wird es nicht geben. Diese Entscheidung hat der Beirat des Fußballverbandes Rheinland auf Antrag des FVR-Präsidiums einstimmig und ohne Enthaltung getroffen. Die Entscheidung des Beirats deckt sich mit dem Meinungsbild der Vereine (86% Zustimmung). Sie gilt sowohl für die Senioren und Frauen als auch für die Juniorinnen und Junioren.

Spielbetrieb unterbrochen

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.

Zum Hintergrund der Entscheidung: Wenngleich auf den Fußballplätzen an sich bislang keine Ansteckungsgefahr nachgewiesen werden konnte, machen es die zunehmenden Verschärfungen der Hygieneauflagen – speziell hinsichtlich der Einschränkungen bei der Nutzung von Duschen und Umkleiden – zunehmend schwierig, in Anbetracht der anbrechenden Winterzeit eine verantwortungsvolle Durchführung des Spielbetriebs zu gewährleisten. Darüber hinaus führte die Entwicklung der Pandemielage inzwischen auch zu Beschränkungen bei den Zuschauerzahlen, bis hin zu einem gänzlichen Zuschauerverbot.

Quelle: Fussballverband Rheinland

Reaktion auf Corona: Spiel- und Trainingsbetrieb ruht

Der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußballbund aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Dies gilt zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März 2020.
Damit ruht der Spielbetrieb in den nächsten Wochen komplett. Oberste Priorität hat derzeit die Senkung der Infektionsrate. Daher spricht der Fußballverband Rheinland die ausdrückliche Empfehlung aus, in dieser Zeit auch den Trainingsbetrieb auszusetzen.
Dieser Empfehlung folgt auch der JSG Vulkaneifel Manderscheid.
Wann und wie es weitergeht bleibt erstmal abzuwarten.